Beginn neuer Yogakurs in Freiburg 07.04.2016

SPÜREN   WAHRNEHMEN   GENIESSEN

Es geht weiter…:)

Beginn neuer YOGAKURS

am 07.04.2016!

Zum Auftakt des Frühlings beginnt mein neuer Yogakurs!

Um gar nicht erst Stress aufkommen zu lassen, werden wir mit gezielten Übungen das Nervensystem stärken, den Körper wohltuend aufdehnen und jede Menge Entspannung in Körper, Seele und Geist bringen.

Es tut gut, sich ganz einzulassen, nur dann kannst DU Dich selbst erkennen und erfahren!

Wir werden jede Menge Energie tanken und Ruhe in die Bereiche bringen, die ein Unwohlsein hervorrufen mit:
Yogaübungen (Asanas), Kriyas (Übungsabfolgen),
TiefenentspannungAtemübungenMantren und Meditation.

Neuer Yogakurs, Hatha- und Kundalini-Yoga, Atemschulung, Pranayama, Meditation und Entspannung mit Martina Schanze, FreiburgWarum überhaupt Yoga?

 … um Körper, Seele und Geist wieder miteinander zu verbinden

…um ein starkes Immun- und Nervensystem aufzubauen

…um ein inneres Gleichgewicht und die eigene Mitte zu erfahren

…um eine bessere und verfeinerte Wahrnehmung und Intuition zu entwickeln

…um durch einen klaren Geist eine bessere Unterscheidungs- und Entscheidungsfähigkeit zu entwickeln.

Nähere Informationen über mein Yoga 
erfahren Sie unter „Yoga und Meditation“ oder unter

Hatha- und Kundalini-Yoga

Wann: ab 07.04.2016, grundsätzlich donnerstags von 19.30 – 21.00 Uhr
Wo: „Bewegungsraum am Augustiner“, Salzstraße 33, 79100 Freiburg
Kosten: Kurs mit 10 Einheiten in Folge 140,- € oder
10er Karte (2 Quartale gültig) 155,- €, Schnupperstunde 10,- €,
ERMÄSSIGUNG auf Anfrage gern!

Wichtig: Der Kurs wird von der Krankenkasse bezuschusst!

Die Kursgebühr ist zur 1. Stunde in bar zu bezahlen!

Anmeldung: Martina Schanze, Mob. 0049 172 29 03 295, Tel. 0049 761 211 67 48
info@yogacoachingfreiburg.de

Bitte bis spätestens 05.04.2016 anmelden!

Gern stehe ich Ihnen auch für ein persönliches Gespräch zur Verfügung!
Ich freue mich auf alle, die an dem Kurs teilnehmen.

Sat Nam und herzliche Grüße

Martina Schanze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.